StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
NAVIGATION


weiblich 4
männlich 5
Gruppengesuch 1
Boardgesuche 2

AKTUELLER PLOT



Im Moment findet kein Plot statt.
Ihr könnt nach Herzenslust Posten.

STATISTIK

Männlich - 8 Charaktere

Hexen 1
Dämonen 4
Cupido
WDL 2
WDF
Halbwesen
Menschen 1
Wesen der Dunkelheit
Wesen des Lichts

NPC 1 Alexander Glastonbury

Weiblich - 13 Charaktere

Hexen 8
Dämonen
Cupido 1
WDL
WDF 1
Halbwesen
Menschen 2
Wesen der Dunkelheit 1
Wesen des Lichts

NPC 2 Phoebe und Paige

Austausch | 
 

 Das Badezimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Das Badezimmer   Di Dez 06, 2011 12:03 am

Brandon schüttelte nur den Kopf bei ihrem Versuch etwas aus ihm heraus zu bekommen. Diese Frau war definitiv zu neugierig. Aber er gab ihr ja auch jedes mal neuen Stoff, das musste er zugeben. Vielleicht sollte er endlich die klappe halten? "Glaub mir. Diese Frau von der du da redest die gibt es nicht. Und die gab es auch nie!", sagte er und hielt das Handtuch offen vor ihr aus während sie sich auszog. Also sie kurz das Gleichgewicht verlor hielt er sie schnell fest damit sie nicht stürzen konnte. Trotzdem er sich auf Francesca konzentrierte konnte er aber nicht verhindern das seine Gedanken zu Rosie wanderten. Innerlich knurrte er vor wut, als er an die Zeit mit dieser Frau zurück dachte. An seinem Gesicht konnte man sehr gut erkennen was ihm gerade im Kopf vor ging. Seine Wut war mehr als deutlich in seinen Augen zu lesen und seine Augenbrauen zogen sich automatisch zusammen. Er wünschte sich jede Sekunde die er mit ihr verbracht hatte rückgängig machen zu können. Aber selbst er als Dämon konnte das nicht. Na gut was hieß konnte nicht. Er könnte es sicherlich aber er war sich nicht sicher ob er es wollte. Es hatte ihn was sein Leben anging vorsichtiger gemacht. Er ließ niemanden mehr nah genug heran um noch einmal diese Quallen durchmachen zu müssen. Diese Angst um seine Familie obwohl sie nur eine sterbliche gewesen war. "Da sind keine Mauern die irgendjemand zerstören könnte. Und ich brauche auch keine Liebe und ich habe sie sicherlich auch noch nie jemandem gegeben!", fügte er noch nach als er Francesca wieder ansah. Als Francesca nur noch in Unterwäsche vor ihm stand wickelte er das Handtuch um sie herum und ließ es sich nicht nehmen sie auf seine Arme zu heben und dann vorsichtig auf dem Teppich im Bad abzusetzen. Seine Schmerzen ignorierend. Sie waren eh kaum noch vorhanden. "Und selbst wenn ich wollte. Ich könnte nicht."

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Francesca de Santos

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 24.03.11
Alter : 30

BeitragThema: Re: Das Badezimmer   Di Dez 06, 2011 12:28 am

Das Grinsen konnte sie einfach nicht verkneifen, denn es war schon irgendwie lustig das er etwas versuchte zu verdrängen. Brandons Fasade bröckelt schon ein wenig und trotzdemversucht er die Löcher immer wieder zu verschließen, wasihm nicht ganz gelang. Als Brandon sie fest hielt damit sie nicht umkippe, sah sie ihm dankbar an. "Danke" flüssterte die Brünette und beobachtete. Seine Miene verfindsterte sich und Wut stieg vermütlich in ihm auf. Die Augenbrauen zusammen gekniffen, leicht Zähne knirschend stand er vor ihr und starrte an ihr vorbei. Aufmerksam hörte sie ihm zu als er wieder das Wort ergriff. Brandon versuchten ihren Worte in den Dreck zu ziehen und irgendetwas zu verleugnen. Es war schwer zwischen den Zeilen zu lesen, denn er suchte seine Worte doch leicht mit bedacht aus. Doch die Wut in seinem Gesicht sagte der Brünetten das mehr dahinter steckt. Nach dem sie dann von Brandon aus der Wanne gehoben wurde sah sie ihn an. "Brandon. Du musst dich nicht bei mir verstellen. Ich weiß das du eine Mauer hast um dich zu schützen und egal wie oft du diese verleugnest...sie wird immer da sein." meinte die Brünette und hielt das Handtuch fest. "Liebe brauch jeder und ich weiß das du nicht so bist wie du immer vorgibst. Sich selbst zu verleugnen tut keinem gut, weder dir noch einen deiner Mitmenschen." bei diesen Worten sah Francesca ihm tief in die Augen und drehte sich dann zur Wanne. Sie zog den Stöpsel, nahm die Nassen Klamotten und steckte diese in die Waschmaschiene. Dann blieb sie an der Badezimmertür stehen. "Lass niemals zu das dich der Hass von innen auffrist, denn es wäre schade wenn der mann den ich kenn gelernt habe nicht mehr der ist den ich mag." meinte sie als kleine Information und Spitze. Dann ging sie in ihr Zimmer um sich etwas an zu ziehen.

(TBC: Frany´s Zimmer)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Das Badezimmer   Di Dez 06, 2011 12:43 am

Brandon sah ihr dabei zu wie sie den Stöpsel der Wanne zog und ihre Wäsche in die Waschmaschine schmiss. Ihren Worten lauschte er aufmerksam und dachte stark darüber nach. Aber er war sich sicher das sie falsch lag. Ok. Ja er braute eine Mauer um sich. Aber aus gutem Grund. Aber Lieben? Nein! Wie sollte er? Er hatte nie welche bekommen. Sein leben bestand nun mal nur aus Hass, Gewalt und Oberflächlichkeit. Die Beziehungen zu seinen Freunden waren nur Oberflächlich. Anders konnte man es nicht nennen. Seine engsten Freunde waren alles wie er Magisch und wussten nur deshalb etwas von ihm. Ansonsten würde er auch ihnen vorspielen das es ihm gut ginge. "Das ist leichter gesagt als getan!", sagte er leise als Francesca das Bad verließ und ihn nicht mehr hören konnte.

tbc. Francescas Zimmer

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Badezimmer   

Nach oben Nach unten
 
Das Badezimmer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Badezimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The New Generation ::  :: Wohngegend :: Appartments :: Appartment von Francesca & Nimue-
Gehe zu: