StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
NAVIGATION


weiblich 4
männlich 5
Gruppengesuch 1
Boardgesuche 2

AKTUELLER PLOT



Im Moment findet kein Plot statt.
Ihr könnt nach Herzenslust Posten.

STATISTIK

Männlich - 8 Charaktere

Hexen 1
Dämonen 4
Cupido
WDL 2
WDF
Halbwesen
Menschen 1
Wesen der Dunkelheit
Wesen des Lichts

NPC 1 Alexander Glastonbury

Weiblich - 13 Charaktere

Hexen 8
Dämonen
Cupido 1
WDL
WDF 1
Halbwesen
Menschen 2
Wesen der Dunkelheit 1
Wesen des Lichts

NPC 2 Phoebe und Paige

Teilen | 
 

 Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 7:23 pm

Connor sah sie an, als sie sich zu Wort meldete und er war ihr so dankbar für diese Frage. "Klar, was möchtest du denn? Bier oder Wein? Ich hab allerdings was Wein anbelangt nur nen weißen da, halbtrockener Riesling, wenn dir das zusagt.", sagte er und ließ von ihr ab während er sich aufrichtete um aufzustehen. Seine Zunge klebte nahezu schon am Gaumen und er sah zur Küche hinüber. Bier stand bei ihm eigentlich immer kalt, der Wein hatte auch schon längst seinen Weg in den Kühlschrank gefunden. "Also süße, was möchtest du trinken?", fragte er und sah auf sie hinunter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 7:30 pm

Sie sah zu ihm auf und stellte sich ebenfalls hin, "Ich würde Bier bevorzugen Liebling." meinte sie dann und machte sich auf den weg ins Badezimmer.
Dort schaute sie als sie fertig war in den Spiegel und bemerkte das sie ziehmlich zerzaust aussah, schnell richtete Rina ihre Haare wieder und ging dann wieder zu Connor.
Ehe die junge frau sich hinsetzte zog sie allerdings ihren Pulli aus und entblößte ihr Tanktop, welches sie drunter gehabt hatte.
"Ziehmlich heiß hier drin...findest du nicht mein kleiner Feuerhexer?" sie kicherte und streckte ihm die zunge heraus um ihn etwas zu ärgern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 7:41 pm

"Bier also, ist gebont.", sagte er und machte sich auf den Weg nachdem sie sich an ihn vorbei gedrängelt hatte um ins Bad zu gehen. Er sah ihr kurz nach bevor er sich auch auf den Weg machen wollte, doch der zuvor verrückte Couchtisch war seinem Fuß im Weg und er so stieß er sich einen seiner Zehen am Fuße des Tisches. Die Löffel klapperten Lautstark auf, während Connor nur ein unterdrücktes schnauben entwich. Verärgert zog er der brauen zusammen, bevor er sich leicht humpelnd auf den Weg in die Küche machte. Am Kühlschrank angekomen blieb er stehen brummete etwas genervt, während es noch immer in seinem Zeh pochte. Er öffnete die Tür und nahm gleich vier Flaschen Bier heraus, damit er so schnell schon mal nicht mehr aufstehen musste um an den Kühlschrank zu gehen.
Er wandte sich um und Sarina war gerade dabei ihren Pullover auszuziehen. Zum Vorschein kam ein Top, dass sie drunter hatte. Er hatte es schon oft an ihr gesehen, doch nun musterte er sie noch einmal etwas genauer bevor er sich auf de Rückweg machte.
"Heiß... dabei hab ich noch gar nicht angefangen zu zündeln.", sagte er und hielt ihr lächelnd eine Flasche Bier hin. "Keine Panik, ist ein Schraubverschluss.", sagte er dann und zwinkerte ihr zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 7:51 pm

Sie grinste ihn frech an, "Meinst du mich oder den Raum?" fragte sie und drehte die Flasche auf um direkt beim sich hinsetzten einen kräftigen Schluck des kalten Bieres zu trinken. Es lief kühl ihre Kehle hinunter und verursachte auf ihren Armen eine Gänsehaut, leider bildeten sich auch zwei kleine hügelchen unter ihren oberteil.
Der Film war auf Pause gedrückt und so konnte Rina sich langsam bequemer hinsetzten um sich wenn Connor neben ihr Platz nehmen würde wieder an ihn kuscheln zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 7:58 pm

Er stellte die beiden Flaschen die er gerade nicht brauchte auf dem Tisch ab und schraubte seine Flasche ebenfalls auf, wobei er direkt ein paar kraftige Schlucke nahm um zunächs seinen Durst zu löschen. Das sie ihn frech angrinste war ihm nicht entgangen und auch ihren Spruch wusste er gut zu kontern.
"Na, vielleicht beides, wobei dir nicht wirklich heiß zu sein scheint.", sagte er und macht automatisch einen Schritt zurück, denn sie hatte ihn wegen soetwas nicht schon einmal geknufft. Das Pochen in seinem Zeh hatte immerhin nach gelassen und Connor ließ sich neben Rina in die Kissen fallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 8:06 pm

"Das ist doch ganz normal wenn Frauen denen heiß ist etwas eiskaltes trinken. Noch nie gesehen oder was?" sie kicherte, nahm noch einen schluck Bier und kuschelte sich wieder eng an Connor. Ihre freie Hand legte Rina auf sein Bein damit er sie ergreifen konnte wenn er es denn wollte.
Sanft streichelte sie über seinen Schenkel, ohne dabei die Hand irgendwo hin zu bewegen. Sie blieb schön an ihrem Platz liegen.
"Machst du den Film nochmal an?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 8:18 pm

Connor war einen Augenblick lang leicht überfordert mit Bier und Fernbedienung, während er versuchte sich zu Ordnen, hörte er Rinas Worte. "Na na na, übertreibst du da nicht ein wenig, du eiserne Jungfrau? Im Gegensatz zu dir hab ich das andere Geschlecht schon etwas besser kennen gelernt und dafür brauchte es bis jetzt keine wirkliche Beziehung.", sagte er und nahm einen Schluck Bier. Sie kuschelte sich wieder eng an ihn und legte dabei ihre Hand auf seinen Oberschenkel. Connor drückte die Play Taste doch zunächst geschah nichts. Er versuchte es noch zwei drei mal und wieder geschah nichts. Ein tiefes brummen entfuhr ihm, während Sarina schon fragte ob er den Film nicht wieder anmachen wollte und er drückte sich in den Kissen nach oben um es noch einmal zu versuchen. "Ich arbeite gerade daran...", nörgelte er ein wenig, doch nicht wegen Sarina, sondern eher weil die Technik nicht so wollte wie er. Jetzt funktionierte es Glücklicherweise und Connor ließ sich wieder in die Kissen zurück sinken. Ihm war nicht entgangen das Rina seinen Oberschenkel streichlte und er nutzte dies um ihre Hand erneut zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 8:26 pm

"das war gemein....Connor, wirklich fies." meinte sie dann trozig und wollte gerade ihre Hand weg ziehen als er sie ergriff. Sofort war sie still und verfolgte den Film wieder. Es war wirklich ein guter Film und traurig war er auch da die Weibliche Hauptrolle litt an Parkinson. Sarina kannte diese Krankheit leider nur zu gut, ihre Mutter hatte es ebenfalls und auch sie selber war wohl nicht verschont. Nur war es bei Sarina noch nicht ausgebrochen, die junge frau hoffte immer es würde erst ausbrechen wenn sie richtig Alt wäre.
"darf...ich heute hier schlafen...ich meine bei dir...nicht ich in deinem bett und du hier...?" fragte sie leise und hatte wegen dem Film gerade tränen in den Augen weil ihr das alles sehr nahe ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 8:41 pm

"Das war nur ein Witz, tut mir leid wenn ich dir damit zu nahe gereten bin. Ich bin schelcht darin manche Situationen einzuschätzen.", sagte er und nahm noch einen Schluck Bier, doch sie verlor kein WeiteresWor mehr darüber und offensichtlich hatte sie ihm schon verziehen, worüber er eigentlich sehr froh war.
Nach einer Weile meldete sie sich zu wieder zu Wort und Connors Blick glitt zu ihr herunter. Von dieser Position aus, konnte er nur ihren Hinterkopf sehen, doch sie wirkte etwas traurig, was Connor auf den Film schob.
"Du meinst wohl bei mir in meinem Bett und nicht so wie sonst auch?", fragte er und musste sich hüten nicht mit mir statt bei mir zu sagen. Er drehte die kalte Flasche ein wenig in der Hand und strich wieder mit seinem Daumen über ihren Handrücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 8:47 pm

Sie nickte und überlegte ihm ihr geheimniss anzuvertrauen. "ich kann heute nicht alleine sein...weißt du...mein Mutter hat PArkinson....und ich warscheinlich zu 90% auch...es ist nur noch nicht ausgebrochen..." erklärte sie dann doch und sah zu Connor hoch. Es war schwer darüber zusprechen, wenn man sich selbst noch nicht damit abgefunden hatte.
Sarina hatte angst davor irgendwann hilfebedürftig zusein wenn sie hier lebte aber sie war sich sicher das Connor das alles verstehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 8:57 pm

Er spürte nur ihr nicken an seiner Brust, dann vertraute sie ihm ihr kleines Geheimnis an, gerade warum sie nicht alleine sein wollte in dieser Nacht. Connor fand es hart mit so einer Diagnose leben zu müssen und er drückte Rina an sich und gab ihr einen Kuss ins Haar. Er wusste nicht so recht was er ihr sagen sollte, denn er fand nicht immer die Richtigen Worte dafür. Er klemmte sein Bier in der Sofaritze ein, damit es nicht umfiel und trich ihr durch die Haare. "Ich glaube du hast da noch ein paar Jahre ohne Parkinson vor dir und wer weiß, vielleicht bist du ja auch eine 10 %? Aber unter diesen Umständen musst du natürlich nicht alleine Schlafen, ich leiste dir gerne Gesellschaft.", sagte er und nahm wieder sein Bier in die Hand und drückte Rinas Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 9:06 pm

"Ja da hast du recht, ich hoffe ja immer das ich die 10% bin. Damit mir das alles erspart bleibt," meinte sie dann und trank ihr Bier leer. Nahm sich aber sofort das nächste um nicht auf dem trockenen zu sitzen.
"Ich bin echt froh dich zuhaben...was würde ich machen wenn ich mich nie in dich verliebt hätte?" fragte sie und drehte sich zu ihm um.
"Ich meine...du bist wie ein Schutzengel...immer wenn ich dich brauchte warst du da...egal um was es ging, meistens um meine Gefühle zu Ethan...sehe ich es richtig wenn ich sage das du mich wohl auch magst...und obwohl du mich wolltest immer ruhig geblieben bist?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 9:15 pm

Er hörte ihr zu und auf ihren ersten Satz hatte er nicht geantwortet. Sie nahm ihr zweites Bier und Connor war etwas verdutzt darüber. Entweder hatte sie sich vorgenommen sich abzuschießen oder aber wirklich großen Durst. Seine Augen waren derweil wieder auf den Fernseher gerichtet und verfolgte das Spektakel weiterhin.
"Was du machen würdest wenn ich nicht da wäre? Wahrscheinlich würdest du dann noch immer auf Ethan hoffen. Zumindest ist das für mich eine realistische Vorstellung.", neckte er sie, allerdings nur damit sie nicht wieder so traurig aussah. Doch der Grad war schmal, nicht das sie es ihm wieder krum nahm, so wie eben. Sie hatte sich zu ihm herum gedreht doch seine Augen waren noch einen Moment auf den Fernseher gerichtet. Erst nachdem Rina geendet hatte sah er auf sie hinab.
"Ich konnte ohnehin nichts daran ändern oder? Außerdem weißt du selbst das es für mich auch noch andere Gründe gab...", sagte er und sah sie mit einem milden lächeln an. Im Grunde hatte sie Recht und eigentlich wollte er nur die Freundschaft nicht aufs spiel setzen wegen solchen Dingen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 9:23 pm

Wiedereinmal an diesem Abend nickte Sarina etwas und sah ihn an, "danke...danke dafür das du da bist Connor," musste sie leise sagen und kuschelte sich wieder an ihn um wieder dem film zu folgen.
Sarina wollte jetzt nicht immer wieder versuchen ihm näher zukommen, er sollte jetzt arbeiten. Sie hatte ihm den ganzen Abend chancen gegeben und ihn mit dem kompletten Zaun geschlagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 9:39 pm

Sie sah ihn an und da war es wieder, das verlangen sie zu küssen, doch wieder einmal traute er sich nicht so recht und schon hatte sie sich wieder herum gedreht und sah sich den Film weiter an. Mittlerweile schürte Connor in sich fast schon einen kleinen Selbsthass wegen der ganzen Sache. Sie lag hier bei ihm und er hätte sie schon längst küssen können, doch er konnte nicht, was nicht daran lag, dass ihm noch irgendetwas außer seiner unbeholfenheit im Wege stand. Er war so lange hinter Sarina her gewesen und hatte immer ihre Launen mit Ethan mitgemacht, dass er diese Situation die er jetzt und hier hatte, nicht wirklich verarbeiten konnte. Jetzt trank auch er sein Bier aus und stellte die leere Flasche über die Lehne des Sofas hinweg auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 9:46 pm

Was in seinem Kopf vor sich ging wusste Sarina wirklich nicht aber sie konnte es sich irgendwie denken. Connor war einfach warscheinlich unbeholfen weil er wegen seiner Rasse keine Freundin wollte um sie nicht in Gefahr zubringen. Daher wusste Rina das es ihm wohl bei ihr auch so ging.
"Connor..." wieder drehte sie sich zu ihm und fasste sich dann endlich ein herz, schließlich wollte sie auch ihren Kuss.
So beugte sie sich zu ihm hoch und küsste ihn nun sanft auf die lippen. Sofort explodierte ihr Herz fast in ihrer Brust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 9:57 pm

Er verfolgte noch eine Weile den Film, bis sich Rina wieder regte und er zu ihr hinab sah, denn offensichtlich änderte sie gerade ihre Position. Er blieb erstmal sitzen um zu sehen ob sie auch so klar kam, doch sie kam mit ihrem Gesicht immer näher an seins und jetzt fasste sich auch Connor endlich mal ein Herz und beugte sich leicht zu ihr nach vorne, während er seine Arme um sie legte. Als sich ihre Lippen trafen startete ein regelrechtes Feuerwerk in seiner Magengegend. Ein wirklich seltsam merkwürdiges Gefühl, doch auf der anderen Seite war es wunderbar. Er wollte sie in diesem Augenblick eigentlich nie mehr los lassen und genoss ihren Kuss sichtlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 10:01 pm

Geküsst hatte Sarina schon einige ihrer Freunde mit denen sie zusammen war, doch mehr war nie daraus geworden. Doch hier mit Connor war das alles anders, hier fühlte sie sich geborgen und küsste ihn freiwillig und gerne.
Etwas zögernd setzte sie sich auf seinen Schoß und küsste ihn weiter, es war einfach toll dieses Gefühl in ihrem Bauch. Fast wie eine komplette Staffel Airbusse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 16, 2011 10:22 pm

Connor nahm die Füße vom Couchtisch, als er bemerkte das Sarina sich lieber auf seinen Schoß setzen wollte und er wollte das alles nicht wegen einer unglücklichen Position unterbrechen wollen. Wobei er sie unweigerlich ein wenig zurecht rücken musste, damit es auf dauer nicht ganz so unbequem für ihn war. Er genoss jede berührung ihrer Lippen auf den seinen, schließlich war es etwas das er sich schon so lange gewünscht hatte, wenn auch unbewusst und nun saß er hier und hatte Sarina im Arm und kein Ethan schien mehr zwischen ihnen zu stehen. Connor strich sanft mit seinen Fingern über Sarinas Rücken hinweg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Sa Dez 17, 2011 4:10 pm

Sarina keuchte etwas, es war ein tolles gefühl bei Connor auf dem Schoß zu sitzen und ihn endlich nach all den Jahren endlich küssen zu können. Es war wie eine Welle der erleichterung und RIna fühlte sich komisch.
Es war sehr seltsam, denn in ihr tobte ein Sturm den sie noch nie gespührt hatte, war das etwa das gefühl wenn man einen anderen Menschen verlangte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Sa Dez 17, 2011 10:31 pm

Connors Herz schlug laut unter seinem Shirt, als sich seine und Sarinas Lippen berührten. Die zuvor ungekannte Nähe zwischen den beiden erfüllte die Brust des jungen Mannes. Auch Sarina schien sich wohl zu fühlen, denn ihr Blick hatte sich gewandelt, als sie sich auf Connors Schoß niedergelassen hatte. Sie wirkte friedlich, auf eine merkwürdige Art aber auch angespannt, als würde sie über etwas brüten.
Er wollte es zwar wissen, nicht zuletzt um bei Sarina nicht gleich zuweit zu gehen, doch war diese Situation für ihn weitaus entspannender und er wollte sie nicht gleich wieder zerstören, wo er doch so lange darauf gewartet hatte. So ließ er seine Hände lieber zunächst da wo sie waren und genoss weiterhin, den süßen Geschmack ihrer zarten Lippen.

(ooc: Ich wäre dir sehr verbunden wenn du vll ein bischen mehr wie drei zeilen schreiben würdest, damit könnte ich dann ggf mehr anfangen. Smile )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 30, 2011 10:35 pm

(ooc: natürlich entschuldige^^)

Rina genoss es wirklich sehr so nahe bei dem Mann zusein den sie neben Ethan am meisten liebte. Auch wenn dieser sie verletzt hatte musste sie an ihn denken, doch wieso gerade jetzt wo sie doch Connor küsste und sich für ihn entschieden hatte.
Was sollte sie machen, Sarina stockte und löste sich etwas von Connor um ihm forschend in die AUgen zu sehen.
"Weißt du das es gerade ziehmlich doof ist ich zusein...ich bin verwirrt...liebe dich...über alles...aber da ist immernoch Ethan...der mich verletzt...und naja chaos im Kopf..." erklärte sie etwas verwirrt und seufzte etwas.
Doch dann küsste sie ihn wieder und sofort fing auch ihr Herz wieder an wie wild zu schlagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 30, 2011 11:02 pm

Eine Weile waren das nur Sarinas Lippen, die immer wieder die seinen trafen, doch dann löste sie sich von ihm und Connor schlug die Augen auf um sie anzusehen. Sarinas Blick war forschend, als würde sie hoffen etwas darin finden zu können. Connors Blick hingegen wurde ein wenig sehnsüchtig fragend, doch es blieb ihm nicht verborgen das sie irgendwas beschäftigte. Er seufzte einmal Tonlos bevor sie den Mund öffnete und begann über ihre Gefühle zu sprechen. Connor sah sie noch eine Weile an, nachdem sie geendet hatte, bevor er ihr Antwortete. "Ach kleines, bist du dir wirklich sicher ob du das alles so willst? Ich will dir nicht weh tun, das hast du nicht verdient.", sagte er und strich ihr dabei durchs Haar. Er mochte es nicht wenn sie wegen ihm traurig war oder traurig im allgemeinen. Er hatte es noch nie gemocht und Connor hatte Sarinas Ex-Freund auch schon mal einen Schlag ins Gesicht verpasst, weil er offensichtlich nicht wusste wann wirklich schluss war.
Sarina beugte sich wieder zu ihm vor und begann damit Connor erneut zu küssen, doch irgendwas in ihm ließ ihn die ganze Sache nicht mehr so genießen wie zuvor. Es war wie ein nerviger kleiner Splitter im FInger. Immer noch war es ein wohliges Gefühl und sein Herz schlug wie wild vor freude, doch der Gedanke daran das da noch die Sache mit Ethan war... es machte ihn ein wenig traurig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sarina fricé

avatar

Ort : San Fransisco
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Fr Dez 30, 2011 11:13 pm

Natürlich spührte sie das diese Sache Connor nun beschäftigte, doch wollte sie ehrlich zu ihm sein. "Connor...versteh mich nicht falsch...ich LIebe dich wirklich, die sache beschäftigt mich nur ungemein...Weil es so komisch ist." erklärte sie weiter und kuschelte sich eng an seine Brust und hörte seinem Herzschlag zu. Er war beruhigend, gleichmäßig und es dauerte nur einige Minuten und schon war Sarina wieder ganz die alte. "Ich pfeife auf ihn...er liebt diese Philomena einfach zusehr...da hab ich keine Chance und wieso sollte ich dann nicht einfach aufhören können etwas für ihn zu empfinden und die Gefühle die ich immernoch für dich habe und die ich ignoriert hatte wieder zum leben zu erwecken?" Sarina sah zu ihm nach oben und küsste sein Kinn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Connor O'Riley

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 11.12.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    Sa Dez 31, 2011 1:39 pm

Wieder löste sie sich von ihm, was ihn fast schon dazu brachte innerlich die Augen zu verdrehen, doch er ließ sich nichts anmerken und sah Sarina einfach nur an, während sie sprach. Als sie geendet hatte legte sie ihren Kopf auf seine Brust und Connors Arme wanderten beide wieder auf die Rückenlehne des Sofas. Er legte den Kopf in den Nacken und sah zur knapp 6 Meter hohen Decke hinauf, während seine Gedanken um diese ganze Sache kreisten. Normalerweise wäre er schon längst aufgesprungen und hätte die ganze Sache schlichtweg sein lassen, doch bei Sarina war es etwas anderes.
Mensch was machst du hier eigentlich Connor?! 27 Jahre deines Lebens hast du damit verbracht den ganzen Mist mit der Zauberei geheim zu halten und dann kommt Sarina um die Ecke und du wirfst das alles über Board und sagst: Scheiß auf die Zeit, sieht her was ich kann?! dachte er und legte die Stirn in Falten während Sarina immer noch auf seiner Brust zu ruhen schien. Connor blieb ganz ruhig und wandte seinen Blick nicht von der Decke ab. Zu allem übel weiß sie jetzt was ich bin und... dann scheint sie sich doch nicht sicher zu sein was die ganze Sache mit Ethan anbelangt... Vom Regen in die Traufe. dachte er und dann hob Sarina den Kopf und Connors Blick suchte wieder den ihren.
Er zog eine Braue hoch während sie sprach, doch es hörte sich für Connor ein wenig seltsam an, mehr so, als sei er wirklich nur ein Platzalter oder Trostpflaster. Seine Fassade fing langsam an zu bröckeln und er sah sie unentwegt an, während sie ihn aufs Kinn küsste.
"Das hört sich jetzt wirklich so an, als sei ich nur dein Trostpflaster... Bist du dir wirklich Sicher ob du das hier willst? Es wird niemals so sein wie es mit Ethan hätte sein können und du weißt selbst das ich nicht umsonst immer Single war.", sagte er und sah sie einfach nur an, gespannt darauf wie sie Reagieren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)    

Nach oben Nach unten
 
Kopf hoch kleines (Sarina && Connor)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» Wie aus dem kopf bringen
» Sie will einfach nicht aus meinem Kopf
» Wenn das Herz "Ja!", der Kopf aber "Nein!" sagt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The New Generation ::  :: Nebenplay-
Gehe zu: