StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
NAVIGATION


weiblich 4
männlich 5
Gruppengesuch 1
Boardgesuche 2

AKTUELLER PLOT



Im Moment findet kein Plot statt.
Ihr könnt nach Herzenslust Posten.

STATISTIK

Männlich - 8 Charaktere

Hexen 1
Dämonen 4
Cupido
WDL 2
WDF
Halbwesen
Menschen 1
Wesen der Dunkelheit
Wesen des Lichts

NPC 1 Alexander Glastonbury

Weiblich - 13 Charaktere

Hexen 8
Dämonen
Cupido 1
WDL
WDF 1
Halbwesen
Menschen 2
Wesen der Dunkelheit 1
Wesen des Lichts

NPC 2 Phoebe und Paige

Austausch | 
 

 Gehweg und Sitzplätze für draußen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Philomena Halliwell
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 519
Anmeldedatum : 17.01.11

BeitragThema: Gehweg und Sitzplätze für draußen   So Jan 30, 2011 8:20 pm

...

__________________________________________________

Set made by Lia Glastonbury <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-generation-charm.forumieren.net
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   So März 27, 2011 6:30 pm

cf. Anwesen der Glastobury´s/Frauentrakt

"Ja das hatte sie eindeutig!", antwortete er Lia sah aber weiterhin nach vorn.
In der Stadt angekommen, entschied er sich mit Lia zum Endless Life zu fahren. Es war sein Lieblingscafé und außerdem schien die Sonne weswegen es gemütlich werden würde wenn sie draußen saßen.
Und für Lia würde es bestimmt besser gefallen draußen zu sitzen als wieder irgendwo drin, wo sie ja scheinbar sonst immer drinnen hockte.
Als sie vor dem Café hielten stieg er aus und half Lia beim aussteigen und lief sofort auf einen freien Platz zu nachdem er das Auto geschlossen hatte. "Ich hoffe dir ist es recht hier?"

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mo März 28, 2011 6:12 pm

Sie schwieg wieder betreten, als er ihr nur antwortete und weiter auf die Straße sah, anscheinend machte er das öfter und dafür beneidete sie ihn. Sie hasste diese Frau, aber sie hatte immer zuviel Respekt gehabt, um ihr zu widersprechen. Es kam weiterer Mucks von ihr, bis sie hielten und sich dankend raushelfen liess, das war sie auch nicht gewohnt, Frauen halfen sich nicht gegenseitig.
Scheu, aber neugierig folgte sie ihm und sah sich mit großen Augen um, um die ganze Umgebung zu erfassen, welche so neu für sie war. Verwirrt sah sie zu Brandon "Ja... wundervoll, danke" sagte sie hastig und folgte ihm etwas eilig, da sie etwas hinter ihm zurück geblieben war, als sie sich umgesehen hatte.
Schüchtern setzte sie sich neben ihm und sah neugierig den Leuten zu, die an Ihnen vorbeihuschten.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mo März 28, 2011 6:33 pm

Als sie sich gesetzt hatten griff er sofort nach den Karten und reichte Lia auch eine. "Such dir ruhig irgendwas aus. Geht auf meine Mutter!", sagte er grinsend und zwinkerte ihr kurz zu. Dann besah er sich das Angebot der Karte und wusste selber nicht so recht was er nehmen sollte. Entschied sich dann aber für einen einfachen Kaffee und ein Stück Erdbeerkuchen. "Du scheinst mit meiner Mutter wohl nicht so gut zurecht zu kommen? Was ist denn passiert wenn ich fragen darf?", fragte er vorsichtig nach und sah sie neugierig an.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mo März 28, 2011 7:02 pm

Neugierig widmete sie sich der Karte, so etwas hatte sie nur im Fernsehen gesehen und es war fast aufregend, eine solche in der Hand zu halten. Überaus neugierig las sie sie durch und blätterte immer wieder hin und her, sie wirkte fast wie ein Kind, dass seine Welt entdeckte.
Aufmerksam sah sie zu Brandon hoch, als er sie nach seiner Mutter fragte.
"Naja... sie hat meine Erziehung mitgestaltet, sie hat meinen Unterricht übernommen... naja ich denke, du kennst sie besser als ich, ich muss da nichts mehr dazu erläutern..."

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mi März 30, 2011 8:00 pm

Stumm nickte er als sie es ihm knap erklärte. "Aber sie war mal anders.", meinte er dann nur und sah sich kurz etwas um. Sein Blick glitt auch zum Schaufenster des Café´s und sah hinein. Dort sah er seine kleine Schwester mit Melinda Halliwell sitzen. Er überlegte zwar kurz ob er hinein gehen sollte doch er entschied sich dagegen. Wollte Lia nur ungern allein lassen.
Außerdem kam eh gerade eine Kellnerin die ihre Bestellung entgegen nahm.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mi März 30, 2011 8:06 pm

Neugierig sah sie ihn an, das konnte sie sich gar nicht vorstellen. "Ja wirklich? Und was ist dann passiert?" fragte sie interessiert, bevor die Kellnerin kam und sie etwas hektisch wurde, da sie sich die Karte noch nicht so genau angesehen hatte, entschied sich dann für einen Kaffee Latte und Käsekuchen, bevor sie Brandon wieder ansah, erpicht auf seine Antwort.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 5:49 pm

Brandon überlegte einen Moment wie er es sagen sollte. "Sie hat meinen Vater geheiratet!", meinte er dann knapp und Tonlos. Es war wie es war. Sein Vater war ziemlich gefühllos und duldete keine Schwäche oder irgendwelche Gefühle.
"Als ich sie das erste mal getroffen habe und die erste Jahre die sie bei uns war und auch nach der Hochzeit war sie unglaublich liebevoll. Aber irgendwann wars irgendwie vorbei. Vielleicht liegt es aber auch daran das sie ein Mensch ist und sich zwischen uns ganzen Hexen behaupten muss. Was weiß ich!", erzählte er und sah wieder nach drin wo seine Schwester immer noch ausgelassen reden sah.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 6:39 pm

Erstaunt sah sie ihn an, was er erzählte war wirklich unglaublich.
"Sag mal aber... als du sie das erste Mal getroffen hast? Hat sie dich etwa weggegeben?" fragte sie etwas verwirrt, bevor sie seinem Blick aufmerksam folgte und ihn fragend ansah.
"Ist da wer den du kennst? Willst du lieber rein? Mach dir keine Umstände wegen mir.." sagte sie unsicher und fuhr sich durchs Haar.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 6:44 pm

"Nein. Nein. Ich hab nur Rachel entdeckt und ich bin mir eh sicher das sie lieber allein mit Melinda ist.", winkte er lächelnd ab. "Und nein sie hat mich nicht abgegeben. Sie ist einfach nur meine Stiefmutter. Ich bin ihr... zufällig begegnet!", meinte er grinsend als die Kellnerin kam und ihnen ihre Bestellung brachte.
Als diese wieder weg war sprach er weiter, "Ich hab mich mal in die Stadt geschimmert und dort hat sie mich einfach mitgenommen.", fügte er noch hinzu.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 6:48 pm

"Oh echt?" fragte sie aufmerksam und drehte sich um um Rachel zu suchen. Nach einigen hin und her sah sie sie auch und winkte ihr aufgeregt zu, dann würde sie ihr auch diesen Ausflug glauben, denn Rachel konnte immer hingehen, wohin sie wollte und sie nicht. Langsam drehte sie sich wieder zu Brandon und sah ihn verwirrt an. "Wie du hast deine Stiefmutter in der Stadt gefunden..?" wiederholte sie.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 6:56 pm

"Ich bin mit vier Jahren oder so mal aus Angst vor meinem Vater abgehauen und bin dann dort umhergeirrt und ihr irgendwann in die Arme gelaufen. Und mein Vater hat mich irgendwann gefunden und sie hatte sich sofort in ihn verliebt... unglaublich aber wahr!", meinte er und verzog dabei das Gesicht. "Aber ich bin irgendwie froh drüber sonst gäbe es Rachel ja nicht!", fügte er noch hinzu.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 6:58 pm

Fasziniert hörte sie ihm zu, das klang wirklich wie eine dieser TV-Filme, einfach völlig unglaublich, aber auch total schön.
"Das ist echt eine schöne Geschichte, ich kann nur nicht glauben, dass es die gleiche Frau sein soll..." whisperte sie und rührte abwesend in ihren Kaffe herum.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 7:03 pm

"Ich weiß es hört sich seltsam an. Ich frag mich manchmal auch ob ich mir das ganze vielleicht nicht eingebildet habe oder sogar nur geträumt.", auch er nahm einen Schluck von seinem Kaffee bevor er sich wieder an Lia wandte. "Möchtest du vielleicht irgendwas bestimmtes machen? San Francisco ist groß und ich denke auch wenn du im Anwesen eingesperrt warst, wird es irgendetwas geben das du von San Francisco weißt oder?", wollte er wissen und sah sie fragend an.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 7:09 pm

Sie nickte leicht und ihr Blick wanderte wieder die Straße entlang. Sie konnte vieles nicht glauben, schon gar nicht das sie diese Freiheit hier und jetzt geniessen sollte, es war so abwegig, dass sie es nicht wagen konnte, es zu glauben. Vorsichtig trank sie einen Schluck von dem Kaffee, bevor sie Brandon mit großen Augen ansah.
"Ja.. doch. Ich wollte abhauen und dann auf die große Brücke, die sieht immer so hübsch aus" sagte sie verlegen und sah ihn vorsichtig an.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 7:16 pm

Ungläubig wanderten seine Augenbrauen richtung Stirn als er von ihr den Ausdruck hübsch hörte.
"Die Golden Gate Bridge? Hübsch?", wollte er deswegen noch mal wissen und brach dann in Lachen aus. Er hatte noch nie jemanden sagen hören das diese Brücke hübsch war.
"Ok dann ist die Golden Gate Bridge der nächste Ort!", sagte er unter mehreren Lachern bis er sich wieder beruhigt hatte. "Hübsch!", murmelte er noch mal und schüttelte ungläubig den Kopf.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Fr Apr 01, 2011 7:18 pm

Ahnungslos und etwas erschrocken sah sie ihn an, als er loslachte. Warum lachte er denn? Sie konnte es nicht verstehen und sah ihn fast etwas verletzt an.
"Was... was ist denn so lustig? Ich versteh nicht, warum du lachst... habe ich irgendwas falsches gesagt..." fragte sie verunsichert und fing an, ihre Hände zu kneten.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Sa Apr 16, 2011 2:37 pm

"Nein. Entschuldige. Ok was hältst du davon wenn wir uns gleich auf den weg machen?", wollte er wissen und schob sich den letzten bissen seines Kuchenstücks in den Mund.
"Ich wüsste auch einen guten Aussichtsplatz.", fügte er noch hinzu und sah sie fragend an.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   So Apr 24, 2011 2:50 pm

Unsicher beobachtete sie ihn aus den Augenwinkeln und aß ihren Kuchen still fertig. Lia wirkte immernoch wie ein scheues Reh, das nicht wirklich wusste, wo es war und wie es hierhergekommen war.
"Ja.... gute Idee" Sie seufzte tief und stellte ordentlich ihr Geschirr zusammen.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Do Mai 26, 2011 7:03 pm

Einstiegspost


Mason & Adrian
Adrian betrat das Endless Life Cafe und wurde zunemehend nervöser. Sie wusste das sie das nicht sein musste, doch sie hatte Mason schon länger nicht mehr gesehen und in der Zwischenzeit war viel in ihrem Leben passiert. Die dunkelhaarige sah sich um und fand doch noch einen freien Tisch. Sie setzte sich dorthin und bestellte sich schonmal einen Cappuchino um sich auf irgendeine Zeit zu vertreiben.
Sie sah auf ihr Handy und laß sich die SMS von Mason durch und musste lächeln. Einerseits war sie zwar nervös, dochandereseits freute sie sich auch darüber ihren Freund Mason nach langer Zeit mal wieder zu sehen. Außerdem tat es auch bestimmt ganz gut darüber zu reden was passiert war, auch wenn es Mason bestimmt schocken würde. Der Cappuchino den sie sich vor ein paar Minuten bestellt hatte kam dann auch. Der Kellner stellte ihn freundlich lächelnd vor ihr ab und verschwand dann wieder um die anderen Gäste zu bedienen. Sie nahm die Cappuchinotasse in die Hand und pustete vorsichtig auf die noch heiße Flüssigkeit, damit sie etwas abkühlte. Ihre Augen indessen huschten hin und her um nicht zu verpassen, wenn Mason kommen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mo Mai 30, 2011 8:17 pm

Mason & Adrian

Mase war ziemlich schnell zu Fuß. Und weit hatte er es ja auch nicht von seinem Appartment aus. Und dennoch war er etwas spät dran. Er hatte sich eindeutig zu lange damit Zeit gelassen sich zu überlegen wie er Adrian überhaupt begrüßen sollte. Herrgott, ihr letztes Treffen lag schon eine Weile zurück und er hatte keine Ahnung wie es zwischen den beiden nun aussah. Innerlich platze er fast durch sein Beten, dass alles so war wie vor seinem Umzug nach San Francisco.
Als er schließlich dem Café ziemlich nahe war legte er noch ein wenig an Tempo zu als er auf seine Uhr sah. Sicher wartete Adrian schon auf ihn. Er kam einfach immer später von den beiden. Leicht schmunzelte der Hexer als er kurz in Erinnerungen versank.Fast hätte er durch diese kleinen Rückblicke das Café übersehen. Und somit auch Adrian, welche wie erwartet schon mit einer Tasse draußen in der Sonne saß. Sofort traf Mase ihren Blick und ein breites Lächeln durchzog sein Gesicht. Seine leichte Aufgeregtheit war auf einen Schlag wie weggeblasen. Und schon stand er vor seiner besten Freundin. "Adrian!" Er fackelte nicht lange und ließ ihr nicht mal Zeit aufzustehen, da beugte er sich auch schon zu ihr herunter und nahm sie in den Arm. Es tat gut sie wieder so zu umarmen. Besonders nach dem Streit. Mason seufzte und lockerte seinen Griff nur widerstrebend etwas um Adrian genau anzusehen. Er war erleichtert, dass nichts an ihr sich verändert hatte. Nicht äußerlich. Wie es in ihr drinnen aussah würde er noch herausfinden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mo Mai 30, 2011 9:14 pm

Adrians Blicke wanderten immer noch suchend durch die Gegend, bis sie schließlich jemanden wieder erkannte und anfangen musste zu lächeln als sich ihre Blicke trafen. Sie hatte ihn doch sehr vermisst, was ihr klar wurde als sie ihn wieder sah und es kamen alte Erinnerungen hoch, die sie leicht lächelnd abschüttelte. Er kam zu ihr und ließ ihr nicht mal Zeit aufzustehen. "Mase, hey." Sagte sie daraufhin und legte ebenfalls ihre Arme um ihn. "So langsam solltest du mich aber wieder loslassen, sonst erwürgst du mich noch." Sagte sie grinsnend und Mase lockerte etwas seine Umarmung "Man, freue ich mich dich wiederzusehen." Meinte sie und lächelte daraufhin zu ihrem besten Freund.
Ja, es stimmte. Sie hatte ihn sehr vermisst, doch dadurch was alles in den letzten Wochen passiert war, hatte sie es gar nicht richtig realisiert. Umso mehr freute sie sich endlich wieder die Gewissheit zu haben, das ihr bester Freund in der Nähe war und sie sich wieder treffen konnten wann die beiden es wollten. Doch gab es auch leider einen unangenehmen Part bei diesem Wiedersehen. Sie musste ihm erzählen warum sie hergezogen waren und sie konnte ein leichtes Seufzen nicht verhindern, das ihr in dem Moment über die Lippen glitt. Denn sie wusste auch nicht so richtig wie sie es in Worte fassen sollte, was denn so alles inzwischen vorgefallen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mi Jun 01, 2011 5:48 pm

Mason fiel in ihr Lachen ein als sie meinte er würder sie noch erdrücken. "Okay, aber nur, weil ich dich noch brauche." Schließlich ließ er sie los und seufzte. Ohja, wie er sie vermisst hatte. Dafür gab es wohl keine richtigen Worte. Er konnte es einfach nicht in Worte fassen. Es hatte einfach ein Teil von ihm gefehlt. Immerhin kannten sie sich schon eine geraume Zeit und diese hatte Spuren bei ihm hinterlassen. Spuren die Adrian gesetzt hatte und die auf einen Schlag zu verschwinden schienen als seine beste Freundin nicht bei ihm gewesen war. "Ich freue mich auch. Du kannst dir nicht vorstellen wie sehr.." Erleichtert seufzte er abermals und ließ sich dann schließlich lächelnt auf einen Stuhl sinken. Und Adrians Seuftzen war ihm natürlich nicht entgangen, war es ihm so gut wie noch nie. Er legte den Kopf leicht schief und sah sie nun etwas genauer und durchdringend an. Irgendwas war da in ihren Augen was ihm ganz und gar nicht passte. Denn es gab ihr etwas Trauriges. Ihr Blick war leicht leer und sie schien sich an etwas zu erinnern oder über etwas nachzudenken was ihr zu schaffen machte. "He, was ist los? Ich seh doch, dass dich etwas bedrückt." Mason hatte keine Probleme damit so nach zu fragen. Wenn es um das Wohl seiner Freunde ging wollte er sofort immer wissen ob er irgendwie helfen konnte. Und dazu musste er ja wohl wissen was überhaupt los war. Auch wenn sein direktes Nachhaken vielleicht nicht immer die sanfteste Art ist es heraus zu finden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mi Jun 01, 2011 6:48 pm

"Ich glaube schon das ich dass kann...schließlich kennen wir uns ja schon ewig." Meinte Adrian dann mit einem Lächeln, als Mason meinte das sie es sich nicht vorstellen konnte Denn sie hatte ihn auch schrecklich vermisst und ohne ihn hatte immer etwas gefehl, egal was sie gemacht hatte. Als Mason dann nachhakte was denn mit ihr los sei, hätte sie es eigentlich ahnen müssen. Vor Mason konnte sie einfach nichts verstecken, dafür kannte er sie viel zu gut. Sie frehte ihre Tasse in ihren Händen hin und her und wusste nicht wie sie anfangen sollte zu erzählen.
Dann sah sie schließlich zu Mason. "Du wolltest doch wissen warum ich jetzt mit meiner Familie hier bin in San Francisco." Sagte sie und wusste nicht ob es gut war es Mason zu erzählen was mit Anthony passiert war, da die beiden sich recht gut verstanden hatten und auch Freunde geworden waren. Aber er war ja auch ihr Zwillingsbruder gewesen, da war es ja logisch gewesen das auch die beiden sich gut verstanden. "Du erinnerst dich doch bestimmt noch an Anthony oder?" Fragte sie dann schließlich und sah zu ihm hin, während sie noch einen Schluck aus ihrer Cappuchinoetassee trank.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   Mo Jun 13, 2011 5:01 pm

Mason sah mir gerunzelter Stirn zu wie sie mit ihrer Tasse rumwirbelte und musste wirklich mit sich hadern. Am liebsten hätte er es aus ihr herausgeschüttelt. Gott, er sah doch wie schlecht es ihr ging und dass da irgendetwas war. Und sie fing einfach nicht zu erzählen an. Es trieb ihn halb in den Wahnsinn. Und endlich begann sie wieder zu reden. Jedoch brachte das nicht wirklich Licht in die ganze Sache. Dennoch nickte Mason auf Adrians Frage. "Klar erinnere ich mich noch an ihn. Wie könnte ich das nicht?" Kurz lächelte er als er daran dachte wie unheimlich es manchmal war, dass er sich beinahe genauso gut mit ihm anstatt mit Adrian hätte unterhalten können. "Was ist denn mit ihm? Geht's ihm gut?" Eindringlich sah Mase seine beste Freundin an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gehweg und Sitzplätze für draußen   

Nach oben Nach unten
 
Gehweg und Sitzplätze für draußen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ~ Draußen vom Walde, da komm ich her... :DD *grins*
» Öffentliche Sitzplätze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The New Generation ::  :: Innenstadt :: Endless Life Café-
Gehe zu: