StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
NAVIGATION


weiblich 4
männlich 5
Gruppengesuch 1
Boardgesuche 2

AKTUELLER PLOT



Im Moment findet kein Plot statt.
Ihr könnt nach Herzenslust Posten.

STATISTIK

Männlich - 8 Charaktere

Hexen 1
Dämonen 4
Cupido
WDL 2
WDF
Halbwesen
Menschen 1
Wesen der Dunkelheit
Wesen des Lichts

NPC 1 Alexander Glastonbury

Weiblich - 13 Charaktere

Hexen 8
Dämonen
Cupido 1
WDL
WDF 1
Halbwesen
Menschen 2
Wesen der Dunkelheit 1
Wesen des Lichts

NPC 2 Phoebe und Paige

Teilen | 
 

 Golden Gate Park

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Philomena Halliwell
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 519
Anmeldedatum : 17.01.11

BeitragThema: Golden Gate Park   So Jan 30, 2011 8:24 pm

...

__________________________________________________

Set made by Lia Glastonbury <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-generation-charm.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 4:53 pm

Einstiegspost

Lillian war im Park unterwegs. Sie hatte sich bei dem schönen Wetter ihren Mp3-Player geschnappt, ihre Lieblingsmusik angemacht und wollte durch den park spazieren gehen. Sie war froh, für heute war die Schule vorbei und sie musste erst Morgen wieder dahin. Im Moment hatte sie nämlich nicht allzu große Lust darauf, denn sie war in einer Gruppenarbeit mit ihrem Exfreund in eine Gruppe gesteckt worden und da sie noch Gefühle für ihn hatte, obwohl sie schon seit zwei Jahren getrennt waren, war es nicht gerade leicht für sie mit ihm zusammen zu arbeiten. Das Leben war eben kompliziert. Wieso musste das denn sein? Konnte sie nicht einfach einen Schlussstirch zwischen ihm und ihr ziehen? Aber nein, dafür waren ihre Gefühle für ihn noch zu stark. Sie seufzte und ging Gedankenverloren durch den Park und genoss das schöne Wetter hier das sie hatten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 5:29 pm

Einstiegspost

Chris wurde langsam echtsauer auf seinen Vater. Heute hatte er schon wieder etwas vergessen und ihn geschickt, um es zu besorgen. Einerseits nervte es Chris seinen Diener zu spielen, doch andererseits fand er es gut einmal aus dem Haus zu kommen und grosse Entfernungen zwischen ihn und Leo zu bringen. Immer nur Wyatt. Wyatt hier Wyatt da, ingends tauchte mal Chris auf. Chris tauchte nur dann auf, wenn es etwas zu tun gab, wie Zimmer aufraeumen oder aehnliches. Er ging im Golden Gate Park spazierte durch den Park. Chris schien so gefrustet, dass er die Gedanken der Parktiere manipulierte.


Zuletzt von Christopher Halliwell am Mo März 28, 2011 6:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 5:37 pm

Lil bemerkte gar nicht wo sie hinging, sie lauschte der Musik und hing ihren Gedanken nach, so das sie gar nicht merkte das sie mit jemanden zusammen stieß. "Oh, Entschuldigung." Entschuldigte sich die Brünette schließlich und sah zu der Person die sie aus Versehen angerempelt hatte. Sie atmetete erleichtert auf als sie ihren Cousin Chris erkannte. "Hey, Chris." Grüßte sie ihn daraufhin, schaltete ihren MP3-Player aus und steckte ihn in ihrer Tasche. "Wie geht's dir? Ich hoffe nicht allzu schlecht nach dem Anrempler. War wirklich keine Absicht, war in Gedanken gewesen." Sagte Lil dann daraufhin und hoffte das er ihre Entschuldigung akzeptierte. Aber sie war vor allem erleichtert das sie gegen niemand Fremdes gestoßen war, denn dann wäre es bestimmt noch peinlicher gewesen, als wenn es bei irgendwem aus der Familie war. Chris kannte sie wenigstens und wusste das sie manchmal nicht aufpasste, okay eigentlich immer nicht aufpasste, wenn sie in Gedanken irgendwo anders war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 6:06 pm

Chris lief weiter und weiter. Er manipulierte hier unddort mal ein eichhoernchen oder einen Vogel. Doch so richtig wollte ihn das von seinem Aerger zu Hause, mit seinem Vater, nicht ablenken. Als dann auch noch ein Maedchen ihn anrempelte, platzte Chris beinahe der Kragen. Doch als er merkte, dass es seine Cousine Lillian gewesen war, seuftzte er. Sie entschuldigte sich sofort und nachdem sie ihn erkannt hatte, gruesste sie ihn.
"Kein Problem, Lill. Ich weiss ja, dass du nicht aufpasst, wenn du Musik hoerst.", meinte er.
Lill packte ihren MP3 - Player in ihre Tasche und fragte, wie es ihm ginge.
Ja die Frage war nicht schlecht. Wie ging es ihm eigentlich? So Richtig wusste er das auch nicht.
"Ach wie soll es dem ewigen zweiten Sohn denn schon gehen? Es interessiert doch keinen wie es mir geht. Ueberall heisst es nur Wyatt. Niemand fragt, wie ich mich dabei fuehle. Wie es mir gdabei geht. Ich habe riesigen Hass auf Leo.", erklaerte Chris ihr dabei fuellten sich seine Augen mit Traenen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 6:20 pm

Sie war ziemlich erleichtert darüber das er ihre Entschuldigung annahm. "Da bin ich ja beruhigt." Meinte sie dann daraufhin und hörte dann Chris zu. Es war bestimmt nicht einfach für ihn der jüngere der Beiden zu sein. Sie konnte es gut nachvollziehen, sie hatte zwei ältere Schwestern und diese behandelten sie manchmal immer noch wie ein kleines Kind, dabei hatte sie schon einen Freund gehabt und war auch nur ein jahr jünger als Leyla. "Willst du vielleicht darüber reden? Manchmal hilft es." Sagte sie dann zaghaft. Sie konnte sich nicht wirklich vorstellen das Chris seinen Vater hasste. Aber manchmal half es wirklich über solche Probleme zu reden, und Lil war einfach jemand der gerne seine Hilfe anbot, da sie es nicht mochte wenn sie Menschen so sah, die ihr wichtig waren. Sie war zwar gefühlsmäßig nicht ganz wohlauf, doch wollte sie denjenigen unbedingt helfen, egal wie es ihr ging. Sie sah dann zu Chris und wartete was er darauf wohl antworten würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 6:41 pm

Er sah sie an und laechelte leicht.Er ueberlegte ob er es ihr erzaehlen sollte, oder ob er es für sich behalten sollte. Doch nach einer Weile bemerkte er, dass noch laengeres Nachdenken, nicht noetig war, da er immer wieder zum selben Schluss kam. Er sollte versuchen es ihr zu erzaehlen. Chris wichte sich eine Traene weg und nickte zstimmend. "In Ordnung.", meinte er und nahm sie in den Arm. "Lass uns etwas laufen.", schlug er vor. Nun wartete er auf ihre Antwort.
Aber ob es wirklich helfen wuerde wusste er nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 6:50 pm

Lillian freute sich das er darüber reden wollte. Denn manchmal fraßen die Menschen die Probleme in sich hinein und wollten lieber nicht darüber reden. Das traf auf Lillian zu, außer es war jemand dem sie Hundertprozentig vertraute und wusste das er die Sachen die sie ihm anvertraute nicht wieter erzählte. Sie nickte dann auf seine Antwort und fügte ein "Okay, gerne." Hinzu, als er vorschlug etwas im Park herumzulaufen. Dabei konnte man bestimmt besser reden, oder zumindest die Gedanken ordnen. Sie sah dann zu Chris und lächelte. Sie fing dann einfach mal an langsam loszugehen und wartete das Chris dann anfing zu erzählen. Sie steckte ihre Hände in die Hosentaschen und sah zu ihm.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 7:52 pm

Sie gingen langsam weiter und Lil wartete darauf das Chris anfing zu erzaehlen. Nach einer Weile fing er an zu erzaehlen. "Es geht schon eine Weile so. Leo ignoriert mich teilweise richtig haeftig. Er verletzt mich damit, wenn er mich ignoriert. Doch das sieht er anscheinend nicht. Er sieht nur Wyatt und sonst nichts. Ich bin nur sein Sklave. Zum Aufraeumen bin ich gut genug, aber wohl nicht fuer andere Aufgaben. Meine Mutter sagt auch nichts dagegen, wie er mich behandelt.", erzaehlte er und seuftzte.
Chris verstand ihn nicht. Sein Vater war fuer ihn zu kompliziert. "Ich verstehe ihn nicht Lil."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 8:04 pm

Lillian hörte Chris aufmerksam zu. Das war ja wirklich keine schöne Sache. Da war sie schon froh das ihr Vater nicht so war. Er behandelte sie meistens alle gleich, außer wenn es um Jungs ging. aber sie konnte ihn verstehen, Lil hatte keine gute Erfahrungen mit ihrem Freund gemacht und vor erneuten Enttäuschungen wollte er sie bestimmt bewahren. Okay, was sie auch wegen der Trennung und ihrer erzweiflung damals getan hatte, war auch wirklich ziemlich vorschnell gewesen und eine echte Dummheit. Davon hatte sie niemanden erzählt. Nur Sie und Jake wussten davon. "Vielleicht kann er seine Liebe zu dir nicht wirklich zeigen. Wyatt ist zwar der Erstgeborene aber das ändert bestimmt nichts an der Tatsache das er dich genauso liebt wie ihn." Sagte Lil dann schließlich. "Er liebt dich mit Sicherheit und deine Mum auch, ganz sicher. Manchmal können Eltern ihre Liebe nicht wirklich so zeigen." Meinte Lil aufmunternd.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 8:33 pm

Chris sah sie immer mal wieder an und wieder weg. Er hatte seinen ganzen Mut zusammen genommen und seiner Cousine Lillian, sein Verhaeltnis zu seinem Vater erzaehlt. Doch er konnte nicht fassen als sie meinte, sie koenne nicht glauben, dass Leo ihn weniger lieb hatte, als Wyatt. Seine Mutter liebte ihn und das wusste er. Piper war anders als Leo und hatte sich nicht so sehr veraendert. Chris nieckte. "Ja aber wenn er nichts mit mir unternimmt und alles nur mit meinem Bruder macht, kann es ja nicht besser werden. Ich meine, ich koennte noch einmal auf ihn zu gehen und ihn auf dieses Thema ansprechen, auch wenn ich nicht glaube dass es was aendern koennte. Ich habe es schon so oft versucht mit ihm zu reden, doch immer hatte er irgendetwas wichtigeres zu tun, als mit seinem Sohn etwas zu unternehmen.", meinte er und schluckte die Traurigkeit runter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mo März 28, 2011 8:42 pm

"Reden hilft immer. Mach ihm klar das du einfach nicht so weiter leben kannst, wenn sich nichts an eurer Beziehung ändert. Du brauchst genau dieselbe Liebe von ihm wie Wyatt sie bekommt. Mach einfach Nägel mit Köpfen, manchmal hilft es einfach wenn man knallhart die Wahrheit sagt. Das wäre dann für deinen Vater nicht so schön, aber dann weiß er wenigstens was er machen muss, damit sich das Verhältnis zwischen euch ändert." Sagte Lil zu Chris. Manchmal half es wirklich einfach nur die Wahrheit sagen, das würde dann viel für Leo auf einmal sein, aber dann war es endlich mal ausgesprochen. Sie seufzte kurz als sie an Morgen dachte, doch sie verdrängte diesen Gedanken ziemlich schnell und wollte wieder voll und ganz für Chris da sein und sah zu ihm. "Außerdem hat dich der Rest der Familie sehr lieb, Melinda zum Beispiel und ich habe dich auch lieb." Sagte sie dann lächelnd und meinte es wirklich ehrlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 12:40 pm

Chris hoerte ihr zu und nickte an gewissen Stellen mit dem Kopf. Er machte sich dazu seine Gedanken. Sie hatte ja irgenwie recht, er musste es ihm sagen, doch wie? Die Wahrheit seinem Vater knallhart vor die Fuesse legen. Ja das war eine Moeglichkeit. Chris hatte schon so viele Moeglichkeiten ausbrobiert und war immer wieder gescheittert.
Also blieb nur noch die Moeglichkeit Leo die Wahrheit knallhart bei zu bringen. "Ich weiss das Melinda und du mich moegen. Ich haette trotzdem eine Frage. Meinst du nachdem ich mit meinem Vater gesprochen habe, dass ich dann eine Weile bei euch wohnen kann?", fragte er sie. "Ich wollte ihm nach unserem Gespraech halt etwas Zeit geben, damit er das erstmal verarbeiten kann.", fuegte er noch hin zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 1:32 pm

Als er sie dann fragte ob er dann eine Weile bei ihnen wohnen könnte, nachdem er mit Leo gesprochen hatte nickte sie. "Ich glaube schon." Sagte Lil. "Also ich habe in meinem Zimmer eine Couch die man zu einem Bett ausziehen kann, also Schlafplatz sollte kein Problem sein und Mum hat bestimmt auch nichts dagegen." Sagte Lil, da sie sich nicht vorstellen könnte das ihre Mum irgendetwas dagegen hätte, das ihr Neffe bei ihr für eine Weile wohnte. "Du musst dann nur damit zruecht kommen das mein Wecker um jeden Morgen um Sieben Uhr klingelt." Fügte Lil grinsend hinzu, denn um Sieben musste sie aufstehen, wenn sie nicht zu spät zur Schule kommen wollte. Die anderen aus ihrer Klasse empfanden das schon als Luxus, denn es gab viele die sehr gerne bis um ihre Uhrzeit schlafen würden, doch für Lil war das selbst noch zu früh und morgens war se meistens nicht gut gelaunt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 1:56 pm

Er sah sie an und grienste. Chris freute sich, dass er einen Schlafplatz hatte, falls er ihn brauchen wuerde. Wo von er sehr stark aus ging, denn auf Leos Launen hatte er echt keine Lust mehr. Es wuerde gehen und mit seiner Tante wuerde er schon klar kommen. Als die Sprache auf den um sieben Uhr kliengelnden Wecker kam. Chris lachte und machte eine unbedeutende Handbewegeung. "Das ist nicht das Problem, lil. Ich denke ich kann mich mit deinem Wecker anfreunden. Das weren drei Stunden mehr Schlaf, ingesamt dann fuenf Stunden. Das passt schon.", meinte er.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 2:10 pm

"Na dann ist ja gut." Sagte Lillian daraufhin grinsend. "Aber ich bin morgens auch sehr muffelig, besonders in der nächsten Zeit, da ich momentan nicht sehr große Lust auf Schule habe." Sagte Lil. Eigentlich war sie immer gut drauf, wenn es um die Schule ging, doch in letzter Zeit hatte sie keine Lust mehr darauf, besodners weil sie mit ihrem Exfreund zusammen arbeiten musste und er sie so behandelte als wäre nie etwas zwischen ihnen gewesen. Warum musste nur die Liebe so kompliziert sein? Sie wusste es nicht und sie wäre froh wenn es zwischen ihr und Jake entspannter laufen würde, aber darauf konnte sie wohl lange warten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 3:17 pm

Chris sah sie verwirrt an. Doch als er ueber ihre Aussagen die sie gerade staetigte nachdachte, wurde ihm eines ganz schnell klar. Irgendetrwas musste geschehen sein. Lil freute sich nocrmaler Weise immer auf die Schule.
So wie Lil jetzt ueber Schule redete, kannte er seine Cousine gar nicht. "Was ist denn bei dir in der Schule vorgefallen?", fragte er sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 3:55 pm

"Ach, eigentlich nichts schlimmmes." Sagte sie. Eigentlich hätte die Prjektwoche bei ihr in der Schule eigentlich schön werden können, aber bei der Gruppenzusammenstellung hatte sie echt keine Lust darauf. "Wir haben Projektwoche in der Schule was eigentlich nicht so schlimm ist. Eigentlich habe ich mich auch schon sehr auf die Projektwoche gefreut." Sagte Lil, da sie eigentlich mit keinem aus ihre Klasse Schwierigkeiten hatte und ihr es somit in fast jeder Gruppenhzusammenstellung Spaß gemacht hätte mit ihnen zu arbeiten, die Pausen selbst zu bestimmen und es dann nachher vorzustellen. "Aber wie es der Zufall so will, bin ich mit meinem Ex in eine Gruppe gesteckt worden und er tut so als wäre nie was zwischen uns gewesen und er ignoriert mich total, auch wenn ich nur versuche mit ihm über das Projekt zu reden." Sagte sie dann schließlich. Die Trennung war zwar schon fast eineinhalb Jahre her, aber sie hatte immer noch Gefühle für ihn, weshalb es umso schlimmer für sie war, das er jetzt im Moment zu ihr so war. " Und somit freue ich mich nicht gerade, ganze sechs oder acht Stunden an einem Tag mit ihm zusammanzuarbeiten wenn er weiterhin so drauf ist." Sagte sie, denn sie hatte sich vorgenommen mit ihm zu reden, doch da er sie ignorierte war es kaum möglich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 4:34 pm

Sie erzaehlte ihm,dass sie Projektwoche hatten und das sie sich eigentlich darauf gefreut hatte. Doch etas schien dazwischen gegekommen zu sein. Chris hoerte es an ihrem Ton wie sie es ihm sagte. Er konnte sich schon denken was geschehen sein musste. Etwas spaeter bekam er seine Bestaetigung auf seine gedankliche Vermutung. Sie war mit ihrem Ex zusammen in eine Gruppe gesteckt worden.
Chris verstand lil sehr gut, er haette auch keine so grosse Lust gehabt mit seine Ex etwas zusammen zu machen.
Er war reichlich froh sie niergends mehr sehen zu muessen.
Dann machte er ihr einen Vorschlag. "Soll ich vielleicht mal mit ihm reden? Damit du vernuenftig deine Gruppenarbeit abgeben kannst."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 4:49 pm

Lil schüttelte den Kopf als er sie fragte ob er vielleicht mal mit ihm reden sollte. "Nein, aber danke für das Angebot." Sagte die Brünette daraufhin. "Ich glaube ich muss das selbst hinkriegen, das wir wenigstens wieder einigermaßen normal miteinander umgehen." Fügte sie dann hinzu. "Ist das eigentlich normal, das Jungs nach einer Trennung auf Abstand gehen bzw. ignorieren, außer sie machen sich Sorgen um diejenige?" Fragte sie dann Chris, da es sie wirklich interessierte. Denn kurz nach der Trennung hatte sie was Dummes angestellt und wenn Jake nicht rechtzeitig aufgetaucht wäre, wer weiß was da sonst passiert wäre. Aber seitdem ignorierte er sie und tat auch so als wäre nichts zwischen ihnen gewesen. Doch Lil wollte auch nun langsam nach Hause, da sie noch was für das Projekt arbeiten musste, weshalb sie dann auch fragte. "Ich wollte nach Hause, hast du vielleicht Lust mitzukommen?" Sie sah dann zu Chris und wartete dann auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 5:28 pm

Lil meinte ich braeuchte ihr nicht dabei helfen. "In Ordnung, dann versuche es alleine.", meinte er, doch er war nicht sauer auf seine Cousine, nur weil sie seine Hilfe nicht wollte. Auf die Frage, ob alle Jungs, kurz nachdem sie sich von ihrer Freundin getrennt hatten, so reagierten, wusste Chris nicht. Denoch versuchte er es ihr zu erklaeren. "Also ich habe meine Ex ignoriert, aber mein Verhalten ihr gegenueber hatte auch einen trifftigen Grund. Sie hat mich betrogen. Eine Woche nach der Trennung ist sie um gezogen. Bei euch beiden ist es anscheinend so, dass Jake dich nur deshalb ignoriert, um die Trennung besser zu verarbeiten."
Lil sagte sie wolle nach Hause und fragte, ob er mit kommen wollte. Chris nickte.
"Ich komme gerne mit Lil."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 5:56 pm

"Hmm....Wahrscheinlich." Sagte Lil. "Aber das ist doch auf Dauer auch keine Lösung." Meinte sie. Sie versuchte wenigstens irgendwie damit klar zu kommen, das sie getrennt waren und versuchte einen freundlichen Umgang miteinander, doch das war ja nicht möglich wenn er so drauf war. "Vielleicht ändert sich sein Verhalten ja irgendwann." Meinte sie dann und nickte dann darauf als Chris meinte das er mitkommen wolle.

tbc: Haus der Halliwells/Küche
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Di März 29, 2011 6:10 pm

Natuerlich wuerde sich sein Verhalten irgendwann bestimmt aendern. Nur halt wann, war die Frage.
Lil nickte als er sagte, dass er mit zu ihr nach Hause kommen wuerde. Dann gingen sie nach Hause.
"Das wird schon wieder Lil.", versuchte er sie auf zumuntern.

Arrow haus der Halliwells / Küche
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Mi Apr 13, 2011 9:52 pm

cf.: Gasse 1

Wyatt ging also mit seinem kleinen Bruder in den Park, warum auch immer dieser auf einmal Zeit mit ihm verbringen wollte. Aber Wyatt nahm sich vor eben diesen Grund herauszufinden und schon wieder wünschte er sich die Fähigkeit andere Gedanken lesen zu können herbei, doch er konnte es nicht, sehr schade. Sie schlenderten also durch den Park und redeten über dies oder das, nichts wirklich Wichtiges.

Dabei hatte der Ältere allerdings nachgedacht und es gab noch eine Möglichkeit, warum er mit ihm etwas unternehmen wollte. "Chris...hast du wieder Streit mit Dad?" fragte er deshalb ganz offen. Natürlich war er sich bewusst, dass er selber schon vor seiner Geburt als etwas Besonderes gepriesen wurde und vielleicht hatte Chris ja deshalb Minderwertigskeitskomplexe. Gut, Wyatt musste zugeben, dass er ab und an etwas mit seinen starken Fähigkeiten angab, aber trotzdem sah er keinen Grund sich deshalb mit ihm zu streiten. Beide wurden als das geboren, als dass sie geboren werden sollten, fertig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Golden Gate Park   Do Apr 14, 2011 8:51 am

Arrow Gasse 1

Chris lief mit seinem Bruder durch den Park. Sie redeten ueber eher unwichtigere Dinge, bevor Wyatt ihn direkt und konkret auf Leo und sich ansprach.
Er nickte.
"Ja ich habe mich mal wieder mit Dad gestriten.", meinte er und sah ihn an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Golden Gate Park   

Nach oben Nach unten
 
Golden Gate Park
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The New Generation ::  :: Innenstadt :: Straßen, Gassen & Parks-
Gehe zu: