StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
NAVIGATION


weiblich 4
männlich 5
Gruppengesuch 1
Boardgesuche 2

AKTUELLER PLOT



Im Moment findet kein Plot statt.
Ihr könnt nach Herzenslust Posten.

STATISTIK

Männlich - 8 Charaktere

Hexen 1
Dämonen 4
Cupido
WDL 2
WDF
Halbwesen
Menschen 1
Wesen der Dunkelheit
Wesen des Lichts

NPC 1 Alexander Glastonbury

Weiblich - 13 Charaktere

Hexen 8
Dämonen
Cupido 1
WDL
WDF 1
Halbwesen
Menschen 2
Wesen der Dunkelheit 1
Wesen des Lichts

NPC 2 Phoebe und Paige

Teilen | 
 

 Wohnungstür und Flur

Nach unten 
AutorNachricht
Philomena Halliwell
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 519
Anmeldedatum : 17.01.11

BeitragThema: Wohnungstür und Flur   So Mai 01, 2011 4:41 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-generation-charm.forumieren.net
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:15 pm

cf. Gasse 1

Als er wieder festen Boden unter den Füßen hatte öffnete er seine Augen und sah zu Lia herunter wie es ihr ging. Nicht jedem gefiel das schimmern beim ersten mal. "Alles ok?" , wollte er deswegen auch gleich wissen. Klingelte aber auch gleich.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:19 pm

Sie nickte, so einen Unterschied merkte sie sowieso nichtmehr, sie war einfach nur müde vom Laufen und ihr taten die Füße weh. Unruhig fuhr sie sich durchs Haar, sie war etwas nervös, was wenn sie diese Freundin gar nicht mochte?

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samuel Cortez

avatar

Ort : San Francisco/Unterwelt
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 25.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:22 pm

[cf Küche]

Er war sich unsicher, ob er an die Tür gehen sollte, aber was sollte schon passieren? Er wollte nicht, dass Phil wach wurde. Etwas misstrauisch öffnete er die Tür und musterte den breit gebauten Kerl und das zart besaitete Mädchen, die dort standen. "Entschuldigung, aber Philomena schläft derzeit, ist es etwas wichtiges oder wohnt ihr hier...?" fragte er ruhig.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:27 pm

Als ihnen die Tür geöffnet wurde sah er verwirrt auf den Typen vor sich. Erst dachte er er hätte sich vertan, aber das wäre eher undenkbar. Aber dann erwähnte er Phil. "Ähm nein tun wir nicht und wer bist du wenn ich fragen darf?", erklärte er knapp und mit skeptisch zusammen gezogenen Augenbrauen.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Philomena Halliwell
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 519
Anmeldedatum : 17.01.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:33 pm

cf. Schlafzimmer

Hastig kam sie zur Tür an der Sam stand und wo sie Brandon´s Stimme erkannte. Fast wäre sie gegen Sam gerannt wenn sie nicht früher gestoppt hätte und lächelte ihn verlegen an. Sanft legte sie ihre Hand an ihren Arm und sah dann zu Brandon der ziemlich misstrauisch aussah. "Hey großer!", begrüßte sie ihn auch gleich mit einer Umarmung. Als sie sich wieder von ihm löste bemerkte sie die junge Frau an seiner Seite und lächelte sie freundlich an.

__________________________________________________

Set made by Lia Glastonbury <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-generation-charm.forumieren.net
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:38 pm

So recht wusste Lia nicht, was sie tun sollte oder wie sie sich verhalten sollte und so blieb sie etwas verloren wirkend hinter Brandon stehen und musterte erst den Mann, der herauskam und dann die etwas aufgedrehte Frau, die Brandon fast ansprang. Sie presste die Lippen zusammen und lächelte hastig zurück, obwohl man ihr wohl langsam ansah, dass sie müde war.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samuel Cortez

avatar

Ort : San Francisco/Unterwelt
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 25.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:41 pm

Skeptisch sah er Brandon an, der wie ein Schlägertyp auf ihn wirkte, als er fragte, wer er war. Er wollte ansetzen, zu antworten, als er fast umgerannt wurde und sah etwas verwirrt zu Phil, die ihn verlegen anlächelte, was wirklich süß wirkte. Er trat zurück, so wirklich interessierte ihr Besuch sie nicht und er wollte auch nicht noch mehr stören, weswegen er weiter zurück im Flur stand, aber sie noch im Auge hatte, schliesslich war der Warlock Formwandler, und was, wenn er wusste, wer ihre Freunde waren?

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Glastonbury

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:46 pm

Als Phil auftauchte war sie mal wieder völlig aufgedreht und fiel ihm etwas stürmisch um den Hals. "Hey. Sorry das wir dich geweckt haben. Aber ich wollte dich was fragen.", kam er sofort auf das zu sprechen weswegen er mit Lia hier war. "Ich weiß es ist spät. Aber Lia sucht ne bleibe und da hab ich sofort an dich gedacht du hast doch noch das Zimmer frei oder?", fragte er und sah zu dem Typen der sich etwas in den Hintergrund gezogen hatte.

__________________________________________________
PN BITTE AN PHILOMENA HALLIWELL

Set made by Lia Glastonbury
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Philomena Halliwell
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 519
Anmeldedatum : 17.01.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:50 pm

Von Lia sah Phil wieder zu Brandon als er sie nach dem Zimmer fragte das im Moment einfach nur ein Gästezimmer war. "Öhm klar. Das ist noch frei.", antwortete sie ein wenig verwirrt und sah wieder zu Lia die etwas zurückhaltend, aber vor allem Müde aussah. "Du kannst gern hier einziehen wenn du möchtest. Das Zimmer ist auch voll möbliert!", sagte sie. "Kommt doch erst mal rein! Wir müssen das hier ja nicht zwischen Tür und Angel besprechen!", schlug sie vor und bat beide herein.

__________________________________________________

Set made by Lia Glastonbury <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-generation-charm.forumieren.net
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Di Mai 03, 2011 9:59 pm

Wenn Lia ehrlich war, war ihr das egal, sie brauchte nur ein Bett und es tat ihr wieder unheimlich Leid, dass sie Phil aufgeweckt hatten. Der Kerl, der im Flur stand, machte ihr ebenso Angst wie Brandon, vielleicht sogar noch mehr, er hatte eine komische Ausstrahlung. Ihr Blick glitt zurück zu Phil und lächelte sie schüchtern an, irgendwie mochte sie sie, sie war ihr lieber als die Männer.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ethan Williams

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 26.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Mi Dez 21, 2011 9:31 pm

ZEITSPRUNG 03.10.2028

Ethan hatte am vor Tag viel zu tun. Erst musste er sich um die Lieferungen für das P³ kümmern, dann hatte er sich mit Sarina getroffen. Das Treffen mit seiner Besten war schön und als Connor dann noch auftauchte war alles genial. Zwar war Ethan viel in Gedanken bei Philomena und beim Club. Es war irgendwie seltsam das Ethan bei dem Wort verhext so erschrak und doch hatte er es auf den Stress geschoben. Am Abend waren die drei besten Freunde dann noch im Club und haben das Buch von Sarina gefeiert. Schließlich war es auf Platz zwei der Bestsellerliste und das muss gefeiert werden. Ethan hingegen konnte aber nicht wirklich feiern, da Philomena und Wyatt keine Zeit hatten für den Club im Moment, musste der jung Autor doch selber mit ran.
Als seine Liebste auch noch ihm geschrieben hatte das sie sich doch nicht am nächsten Tag treffen konnten, weil es ihr nicht so gut ginge, machte er sich richtig Sorgen. Es war schon seltsam, denn in letzter zeit hatten sie eh wenig Zeit für einander und auch sonst hatte er niemanden von der Familie sehen oder gehört. Ethan machte sich also einfach auf dem Weg zu seiner Freundin und wollte nach ihr schauen. Es war sonst nicht ihre Art abzusagen, außer es war wirklich etwas wichtigeres dazwischen gekommen. Vor ihrer Tür machte der Mann einen halt und atmete tief durch bevor er klingelte. RRRIIIINNNNGGGG leutete es und zusätzlich klopfte Ethan noch an die Tür. Gespannt wartete er das die Tür auf gemacht wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Mi Dez 21, 2011 10:10 pm

[Zeitsprung]

Lia war Frühaufsteherin, schliesslich hatte sie bei den Glastonburys immer viel im Haushalt geholfen und da stand man eben früher auf, so ein großes Haus machte sich ja fast nicht alleine. Also war Lia schon länger wach und hatte nebenbei die Wohnung geputzt, Phil machte manchmal ziemlich durcheinander, besonders in der Küche. Apropo Phil, diese hatte sie heute noch nicht gesehen, naja okay vielleicht schlief sie einfach länger? Sie wollte sie erstmal in Ruhe lassen, widmete sich ihrem Unizeug, dass sie so gern las und neu aufarbeitete. Ja Lia liebte es zu lernen, ihre Unterlagen waren tip top, ihre Dozenten und Mitstudenten hielten sie für krank, wie begeistert sie davon war.
Lia saß gerade über einem Buch, als es klingelte. Wer das wohl war? Sie kannte wenig Leute, vielleicht war es ja Brandon? Sonst konnte es nur für Phil sein. Sie sah in Richtung deren Zimmer, aber von da hörte sie gar nichts. Sie seufzte, bevor sie zögernd aufstand und zur Tür ging.
Vorsichtig öffnete sie diese und lugte hinaus. Es war ein Mann, aber nicht Brandon. Unsicher sah sie ihn an, gesehen hatte sie ihn noch nie, ein Bekannter von Phil?
"Ehm... entschuldigung? Kann ich helfen?" fragte sie vorsichtig.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ethan Williams

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 26.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Mi Dez 21, 2011 10:29 pm

Plötzlich hörte Ethan Schritte und darüber war er doch irgendwie froh. Innerlich hatte er schon gedacht das keiner aufmachte. Er stellte sich aufrecht hin und zupfte seine Jacke zurecht. Eigentlich war es nicht sein Ding, doch da er wusste das Phil nun eine Mitbewohnerin hatte und sie noch nicht kannte, wollte er einen guten eindruck machen. Die Tür ging auf und eine zierliche junge Blondine stand da. Sie wirkte leicht schüchtern. Mit einem Lächeln sah er sie an. "Hey, ich bin Ethan. Eigentlich wollte ich zu Phil. Du musst ihre Mitbewohnerin sein." meinte er dann und streckte ihr die Hand entgegen. Als sie seine Hand nicht nahm, zog er sie wieder an sich. "Entschuldige. Ich bin ihr Freund, ist sie vielleicht da? Ich mach mir etwas sorgen." gab er dann zu und wartete auf ihre Reaktion.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Mi Dez 21, 2011 10:36 pm

Unruhig sah sie den jungen Mann, der sich an der Jacke herumzupfte. Sie hatte einfach immernoch Angst vor Männern. Ihre Hand war umkrampft an der Tür, jederzeit im Stande sie schleunigst zuzuschlagen, Männer machten ihr einfach Angst mit ihrer großen Statur, so viel kräftiger als sie selbst. Sie wusste, dass sie physisch einfach keine Chance gegen so Jemand haben würde.
Unsicher sah sie auf seine Hand, biss sich auf die Unterlippe. Er schien zwar ganz nett, aber das musste immer noch nichts heissen.
Ihr Freund? Das war er also. Eingehend, trotzdem schüchtern musterte sie ihn und warf einen Blick in die Wohnung. "Ehm... freut mich, Ethan ich bin Lia... ehm ich weiss nicht ob Phil schon wach ist, ich habe sie noch nicht gesehen, warum machst du dir Sorgen? Ist etwas passiert?" fragte sie hellhörig geworden und legte den Kopf schief.

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ethan Williams

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 26.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Mi Dez 21, 2011 10:47 pm

Ethan versuchte an Lia in die Wohnung zu schauen, doch es gelang ihm nicht etwas zu sehen. Es war irgendwie merkwürdig und doch hatte er das Gefühl nicht ganz erwünscht zu sein. Als sie sich vorstellte lächelte er sie erneut an. "Freut mich Lia. Na ja, sie hatte mir gestern eine Nachricht geschrieben das es ihr nicht so gut gehen würde und deswegen wollte ich nach sehen." erklärte Ethan dann und fuhr sich durch die kurzen Haare. "Kannst du bitte nach schauen ob sie schon wach ist?" fragte Ethan sie und sah sie erwartungsvoll an. "Also ich kann auch selbst nach schauen wenn du mich rein lässt." gab er dann noch zum Vorschlag. Der junge Mann hoffte das Lia ihn herein lassen würde, doch innerlich ahnte er schon das sie ihn nicht herein lässt. Schließlich wirkte sich sehr Vorsichtig und da sie ihn ja nicht kannte, konnte er es ihr auch nicht mal verübeln. Ethan dachte daran was mit Phil nun sein konnte. Es wurmte ihn richtig das er nicht wusste was mit ihr los war und warum sie wirklich abgesagt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Glastonbury
Admin
avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 09.02.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Mi Dez 21, 2011 10:59 pm

Sie runzelte die Stirn und fühlte sich schlagartig schlecht. Sie hatte Phil gestern auch nichtmehr gesehen, nun naja sie war eine schlechte Mitbewohnerin. Sie atmete kurz durch. Was wohl sein konnte? Vielleicht auch einfach nur Schwangerschaftsübelkeit, aber davon wusste Ethan ja nichts.
"Ehm nein. Also ich schau nach ihr...." sagte sie zögerlich, wenn es Phil wirklich schlecht ging, wollte sie Ethan vielleicht nicht sehen, jedenfalls nicht, wenn er sich dann denken könnte, was los war. Unsicher sah sie ihn an. Ob sie ihn reinlassen sollte? Eigentlich wollte sie das weniger, aber es wäre ziemlich unhöflich, ihn draussen stehen zu lassen und er war ihr Freund, wahrscheinlich konnte sie ihm vertrauen.
"Ehm du kannst ja im Wohnzimmer warten..." sagte sie zögerlich und öffnete die Tür um ihn reinzulassen, auch wenn sie es nicht gerne tat. Unauffällig verfolgte sie ihn mit ihren Augen und schloss die Tür leise, bevor sie zu Phils Zimmer ging.

[tbc Phils Zimmer]

__________________________________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ethan Williams

avatar

Ort : San Francisco
Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 26.03.11

BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   Do Dez 22, 2011 9:03 pm

Ethan nickte zum Verständnis und schritt langsam in die Wohnung ein. Er hoffte noch immer das Philomena da war und ihn nicht weg schickte. Die Liebe die er für sie empfand war groß und wenn es ihr nicht gut ginge, dann ging es ihm meistens auch nicht gut. Vorsichtig Schritt für Schritt lief er zum Wohnzimmer und die Stille war dieses mal echt unangenehm. Noch nie war er der Typ der die Stille mochte, den er mochte die kleine Aufbrausende Art von Phil wenn sie durch die Wohnung wuselte. Er zog vor dem Wohnzimmer die Schuhe aus und lief hinein.

(tbc: Wohnzimmer von Phil & Lia)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wohnungstür und Flur   

Nach oben Nach unten
 
Wohnungstür und Flur
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The New Generation ::  :: Wohngegend :: Appartments :: Appartment von Phil & Lia-
Gehe zu: